Sie sind hier:
  • Startseite

Herzlich Willkommen auf der Seite des Ortsamtes Horn-Lehe

Foto des Ortsamtes Horn-Lehe im ehemaligen Landhaus Louisenthal
Das Ortsamt Horn-Lehe im ehemaligen Landhaus Louisenthal

Ortsamt Horn-Lehe arbeitet wieder in voller Belegschaft

Charlotte Eckardt heißt die neue kommunale Sachbearbeiterin, die am 16. März 2021 ihre Tätigkeit im Ortsamt Horn-Lehe aufgenommen hat.

Damit ist das Team um Ortsamtsleiterin Inga Köstner und Stadtteilassistentin Maren Gagelmann nach einem dreiviertel Jahr wieder vollzählig. „Wir sind sehr erfreut, dass Frau Eckardt ab sofort unser kleines Team mit den Themenschwerpunkten Jugendbeirat und Projektarbeit bereichert.“, berichtet Köstner. “Der Zeitpunkt ist optimal. Nach der positiven Beschlussfassung des Senats, in Horn-Lehe 34.000 Euro für Kurzfristmaßnahmen zur Belebung der Stadtteilzentren zur Verfügung zu stellen, hat das Ortsamt federführend in diesem Jahr noch drei Stadtteilfeste zu planen, zu organisieren und auch durchzuführen. Außerdem ist der Jugendbeirat Horn-Lehe Ende 2021 neu zu wählen und entsprechende Vorbereitungen zu treffen.“

Aktuell erfolge die Einarbeitung der neuen Kollegin im Ortsamt. Dem Beirat stellt sich Eckardt in der digitalen Sitzung am 18. März 2021 offiziell vor. Nach aktuellen Überlegungen werde sie voraussichtlich die Verantwortung für folgende Fachausschüsse tragen:

  • Fachausschuss Soziales und Sport
  • Fachausschuss Projekt
  • Fachausschuss Zukunft, Kultur, Stadtteilentwicklung und Jugendbeteiligung
  • Jugendbeirat Horn-Lehe.

Charlotte Eckardt ist telefonisch unter 0421-361 3051 oder per Email unter charlotte.eckardt@oa-horn-lehe.bremen.de zu erreichen.

Kontakt beschränken und Abstand halten

Liebe Hornerinnen und Horner,

es gelten bundesweit wieder strengere Regeln, damit die Corona-Pandemie nicht außer Kontrolle gerät. Anders als in den vergangenen Wochen soll es möglichst einheitliche Regelungen in Deutschland geben. Ziel ist es, die Zahl der Neuinfektionen zu senken und so zu verhindern, dass das Gesundheitssystem überlastet wird. Die Beschränkungen treffen vor allem den Freizeitbereich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter

Das Ortsamt Horn-Lehe hält seine Tür nach Möglichkeit für persönlich vorgetragene Anliegen, Wünsche, Fragen und Anregungen von Bürger*innen weiter offen.

Die persönliche Vorsprache ist zu den Öffnungszeiten (Mo-Do 9-15 Uhr, Fr 9-13 Uhr) nach Eintragung in eine Gästeliste, in der persönliche Kontaktdaten zu hinterlassen sind, und unter Einhaltung von Hygienevorschriften und Mindestabständen möglich.

  • Der Zutritt soll nur mit Mund-Nasen-Abdeckung erfolgen.
  • Zu beachten ist die die Husten- und Niesetikette.
  • Ein Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion steht vor Ort zur Verfügung.

Sie können uns auch gerne per E-Mail office@oa-horn-lehe.bremen.de oder per Telefon (0421-3613053) kontaktieren.

Es grüßen Sie aus dem Ortsamt
Maren Gagelmann und Inga Köstner

Erfahren Sie mehr über das Ortsamt, den Beirat und das Stadtteilmanagement in Horn-Lehe

Stadtteilmanagement in Bremen

Kommunalpolitik geht uns alle an! Für eine funktionierende örtliche Gemeinschaft ist Mitmachen ebenso wichtig wie sachliche Kritik. Horn-Lehe lebt von der Vielfalt seiner Ortsteile Horn, Lehe und Lehsterdeich. Diese wiederum brauchen das soziale und kulturelle Engagement der Bürgerinnen und Bürger.

Der Beirat Horn-Lehe ist unser Stadtteilparlament, dessen 15 ehrenamtlich tätigen Vertreterinnen und Vertreter alle 4 Jahre von den Menschen vor Ort gewählt werden. Seine Aufgabe besteht darin, kommunalpolitische Initiativen zu ergreifen, an Entscheidungen mitzuwirken oder sie zu beeinflussen.

Das Team im Ortsamt Horn-Lehe unterstützt diese kommunalpolitische Stadtteilarbeit mit dem Ziel, die unterschiedlich gelagerten Interessen von Bürgerinnen und Bürgern sowie Wirtschaft, Politik und Verwaltung zu berücksichtigen und darauf aufbauend Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Wir sind gehalten, bei allen Angelegenheiten, die von öffentlichem Interesse sind und den örtlichen Zuständigkeitsbereich Horn-Lehes betreffen, tätig zu werden.

Darüber hinaus können wir vielfach mit einer schnellen Information weiterhelfen oder Tipps geben, wie im undurchsichtigen System der bremischen Verwaltung die richtige Ansprechperson zu finden ist. Wir betreiben Netzwerkarbeit im Stadtteil, versuchen Konflikte zu lösen oder drängen auf die Umsetzung politisch gefasster Beschlüsse.

Wenn Sie Fragen, Anregungen, Bitten oder Beschwerden zu Horn-Lehe haben (z.B. Behörden, Kindergärten, Schulen, Straßen, Wege, Freizeiteinrichtungen, Vereine, Sehenswürdigkeiten etc.), dann sind Sie bei uns richtig.

Bitte beachten Sie: Wir sind KEINE Meldestelle und wir stellen KEINE Ausweise oder Beglaubigungen aus! Hierfür wenden Sie sich bitte an das BürgerServiceCenter in der Stresemannstraße 48 oder in der Pelzerstraße 40. Unser Kerngeschäft betrifft die Kommunalpolitik!

Haben Sie Wünsche und Anregungen zum Internet-Auftritt, lassen Sie es uns wissen.

Viel Spaß beim Erkunden dieser Seite und unseres schönen Stadtteils wünscht Ihnen das Team des Ortsamtes Horn-Lehe.