Sie sind hier:

An dieser Stelle präsentieren wir aktuelle Veranstaltungen und Angebote aus den Institutionen des Stadtteils Horn-Lehe und interessante Angebote aus der Region.

Bitte informieren Sie uns per E-Mail: office@oa-horn-lehe.bremen.de.

Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vietnamesischer Kulturabend im Theatersaal der Universität Bremen

Vietnamesischer Kulturabend im Theatersaal der Universität Bremen am 12.07., 13.07., 26.07., und 27.07.24

Vietnamesischer Kulturabend

Termin: 12., 13., 26. und 27. Juli

Foto Universitätstheater inCognito

Im Namen der vietnamesischen Gemeinschaft in Bremen veranstalten wir gemeinsam mit dem Universitätstheater Theater inCognito einen fesselnden vietnamesischen Kulturabend, der nicht nur die Kultur Vietnams, sondern auch das gemeinsame Erleben und Zusammensein betont.
In Anbetracht der aktuellen globalen Entwicklungen und der zunehmenden Integration möchten wir, den in Deutschland lebenden, lernenden, studierenden und arbeitenden Vietnamesen, unsere zeitgemäße Sicht auf die Geschichte unseres Landes vermitteln. Wir möchten mehr “sichtbar” werden. Bei der Erwähnung des Wortes "Vietnam" soll es nicht nur um Krieg oder Landwirtschaft gehen, sondern vielmehr um unsere positiven Beiträge und unser Engagement für Integration. Der Krieg gehört zu einem Teil der Geschichte, den wir niemals vergessen werden. Dennoch geht das Leben weiter, und wir, die in Friedenszeiten geborenen Kinder, haben miterlebt, wie sich das Land nach dem Leid erholt hat. Dies war eine außergewöhnliche Anstrengung, die kein Einzelner allein erreichen konnte. Und es wird weiterhin die Bemühung einer ganzen Nation bleiben, das wirtschaftliche und geistige Leben wieder aufzubauen. Deshalb wollen wir unseren Fokus auf diesen Aufbau richten und den Wunsch nach Integration zu verbreiten. Daher der Namen des Programms “HỘI”.
Im vietnamesischen hat “HỘI” viele verschiedenen Bedeutungen. Aber im Kern heißt “HỘI” das gemeinsame Zusammensein, das Festliche und baut einen Bestandteil des Begriffs "Integration" auf Vietnamesisch auf. Und genau das ist die Stimmung, die wir mit der Show vermitteln wollen.

Unser Programm bietet einen vielschichtigen Einblick in die reiche Geschichte und die lebendige Gegenwart Vietnams. Alles beginnt mit einer szenischen Darstellung der mythologischen Entstehungsgeschichte, die erklärt, woher die Vietnamesen stammen und warum sie als "Kinder des Drachens und der Fee" bezeichnet werden. Danach folgt ein Theaterstück einer jungen vietnamesischen Autorin über das Leben vietnamesischer Frauen. Anschließend erwartet das Publikum eine interaktive Quiz-Show, die die Vielfalt der Sprachen und Kulturen beleuchtet und zur aktiven Teilnahme einlädt. Den Abschluss bildet eine Modenschau, bei der traditionelle vietnamesische Kleidung in mehreren Facetten präsentiert wird, die verschiedene historische Phasen widerspiegeln.

Alle Informationen zur Show finden Sie auf unserer Website und unseren Social-Media-Kanälen:
Website: https://www.theaterincognito.de
Instagram: https://www.instagram.com/vietnamesischer.kulturabend/

Termin: 12., 13., 26. und 27. Juli
Ort: Theatersaal, Uni Bremen

Vorschau Veranstaltungen 2024

Vorschau Veranstaltungen 2024 von Kulturraum Horn-Lehe

Kulturraum Horn-Lehe stellt sich vor

Logo Kulturraum Horn-Lehe

Kulturraum Horn-Lehe bietet
allen Bürgern aus Horn-Lehe und umzu die Möglichkeit, zu günstigen Preisen an kulturellen Veranstaltungen und geselligen Treffen teilzunehmen. Unsere Kleinkunstabende, Konzerte, (Autoren-)Lesungen, Vorträge, Ausstellungen, Flohmärkte, Arbeits- und Gesprächskreise – um nur eine Auswahl zu nennen - fanden beim Publikum und auch in der Presseberichterstattung positive Resonanz.

Kulturraum Horn-Lehe besteht aus
ehrenamtlich tätigen Menschen aus dem Stadtteil Horn-Lehe, die sich 2012 in einem Ausschuss des Bürgervereins Horn-Lehe e.V. zusammengefunden haben, um

  • kulturelle Angebote im Stadtteil zu organisieren
  • Menschen im Stadtteil zusammenzubringen, die kulturell, künstlerisch oder gesellschaftlich aktiv sind

Kultur ist vielfältig. Deshalb können wir uns ganz viele zusätzliche Aktivitäten im Stadtteil vorstellen. Wir wollen dabei nicht in Konkurrenz zu den bestehenden Angeboten kommen, sondern diese ergänzen. Gern können Sie sich aktiv in unsere Kulturarbeit einbringen und eigene Ideen verwirklichen. Ob als Zuschauer oder aktiver Teilnehmer – Sie erhalten eine hervorragende Chance, Horner Bürger mit ähnlichen Interessen kennenzulernen oder Neues auszuprobieren.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten regelmäßig Informationen über unsere Aktivitäten!
Kontakt: Monika Dietrich-Lüders - Mail: kulturraumhornlehe@web.de
Infos und Veranstaltungskalender unter:
www.bv-horn-lehe.de
www.kulturraum.bv-horn-lehe.de
www.facebook.com/Kulturraum.Hornlehe/